Homöopathische Intensivtherapie

Die ambulante homöopathische Intensivtherapie (HIT) entspricht dem stationären Klinikkonzept der Clinica Santa Croce. Das Therapiekonzept beruht auf den Grundlagen der klassischen Homöopathie. Mit der homöopathischen Intensivtherapie ist es möglich auch schwere Erkrankungen homöopathisch zu behandeln. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Clinica Santa Croce mit Dr. Dario Spinedi und Dr. Jens Wurster sowie dem homöopathischen Pareeks Hospital in Agra/Indien.

Clinica Santa Croce

Wie in der Clinica Santa Croce werden schwere Erkrankungen durch die homöopathische Intensivtherapie klassisch homöopathisch behandelt. Bei manchen Erkrankungen ist die Kombination aus Homöopathie und Schulmedizin sinnvoll, ich unterstütze dieses Vorgehen, sollte es erfolgversprechend sein.

Klassische Homöopathie

Die klassische Homöopathie kann als alleinige Therapie angewandt werden sowie auch in Kombination mit einer (bestehenden) schulmedizinischen Therapie. Dabei können sich auch in Kombination mit der Schulmedizin synergistische Effekte ergeben, so dass die schulmedizinische Therapie besser vertragen wird und der Behandlungserfolg verbessert werden kann.